Über uns

Die Chirurgische + Orthopädische Gemeinschaftspraxis ist eine von niedergelassenen Chirurgen betriebene überregionale 
medizinische Einrichtung mit Praxen in 
Langenhagen und Garbsen.

Sie ist eine allgemein-, unfall- und visceralchirurgische Vertragsarzt- und Privatpraxis, einschließlich ärztlicher Gutachtertätigkeit. Zusätzlich zur privat- und vertragsärztlichen Tätigkeit erfolgt sowohl in Langenhagen als auch in Garbsen die Versorgung von Arbeits,- Schul,- Kindergarten- und Wegeunfällen.

Die Chirurgische Gemeinschaftspraxis ist eine allgemein-, unfall- und visceralchirurgische Vertragsarzt- und Privatpraxis, einschließlich ärztlicher Gutachtertätigkeit.

Das Ärzteteam

Dr. med. Uwe Triechelt

Facharzt für Chirurgie

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterbildungen: u.a. Durchgangsarzt, hygienebeauftragter Arzt. Seit 1986 niedergelassener Arzt in Langenhagen.

Susanne Regge

Fachärztin für Chirurgie

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterbildungen: u.a. Chirotherapie und Sportmedizin. Seit 1993 niedergelassene Ärztin in Langenhagen.

Dr. med. Peter Zorko

Facharzt für Chirurgie

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterbildungen: Chirurgie-Unfallchirurgie und Röntgendiagnostik. Seit 2005 niedergelassener Arzt in Langenhagen.

Dr. med. Carsten Hampe

Facharzt für Chirurgie

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterbildungen: u.a. Viszeralchirurgie und Rettungsmedizin. Seit 2006 niedergelassener Arzt in Garbsen.

Dr. med. Karsten Kuhn

Facharzt für Chirurgie

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterbildungen: u.a. Facharzt für Chirurgie, Schwerpunktbezeichung Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie.

Mark Wolther

Facharzt für Chirurgie

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterbildungen: u.a. Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin.

Dr. med. Peter Wittich

Facharzt für Orthopädie

(angest. Arzt)

Medizinstudium in Florenz, Padua, Freiburg und Göttingen. Abschluss des Studiums an der MH Hannover mit ärztlicher Prüfung und Promotion.

Dr. med. Erhard Decker

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

(angest. Arzt)

Studium der Humanmedizin in Göttingen mit Staatsexamen. Promotion 1980. Zusatzbezeichnung: Sportmedizin.