Dr. med. Erhard Decker (angest. Arzt)

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, Sportmedizin

Mitgliedschaften

Studium

  • Studium der Humanmedizin in Göttingen mit Staatsexamen

  • Promotion 1980, Thema: Die Beeinflussung der Blutgerinnung und ihrer Inhibitoren bei Ratten mit Goldblatthypertonie durch synthetische Sexualsteroide.

Klinische Ausbildung

  • Assistenzarzttätigkeit Abt. Chirurgie Zweckverbandkrankenhaus Einbeck

  • Assistenzarzttätigkeit Abt. Chirurgie und Unfallchirurgie Klinikum Göttingen Weende

  • Assistenz- und Oberarzttätigkeit Unfallchirurgie Nordstadtkrankenhaus der Stadt Hannover

Weiterbildung

  • Röntgendiagnostik am Stamm und Extremitäten.

Zusatzbezeichnung

  • Sportmedizin

Praxistätigkeit

  • Von 1988-2017 in eigener Niederlassung als Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie